Budapest, 2006

CC/Dirk Hartung

Gemeinschaft gestalten – Evangelisches Profil in Europa

6. Vollversammlung, 12.-18. September 2006

„Gemeinschaft gestalten – Evangelisches Profil in Europa“, so lautete das Thema der Vollversammlung. Mit dem Untertitel wurden der wesentliche Impuls der 5. Vollversammlung in Belfast 2001 aufgenommen und weitergeführt, nämlich die Forderung nach einer „evangelischen Stimme in Europa“, mit der „die theologischen und ethischen Aspekte und die humanitären Konsequenzen politischer Entscheidungen aus der Sicht des Evangeliums … in der europäischen Öffentlichkeit zur Sprache und zu Gehör“ gebracht werden sollten. Vieles in der Arbeit der GEKE seit 2001 war von dem Wunsch nach einer Schärfung eines gemeinsamen evangelischen Profils bestimmt. Die Budapester Themaformulierung machte jedoch deutlich, dass dies nicht im Sinne der Bildung eines „protestantischen Blocks“ verstanden werden darf.

Alle Informationen und Dokumente auf www.geke-vollversammlung.eu

followme
  • Twitter
  • Facebook

Reformationsstädte Europas

focus 28